Mode

Die neuen Frühlingsstyles

Schon jetzt sind die ersten Frühlingsmodelle in den Onlineshops zu finden. Helle Farben und luftige Stoffe lassen sehnsüchtige Blicke auf den Kalender schweifen, wann ist es endlich soweit, dass die Frühlingsmodelle getragen werden können? Meistens erst nach Ostern, denn auch zu diesem Fest kann es noch richtig kalt sein. Je nach Wohnlage und je nach Monat ist das Wetter zu Ostern überhaupt nicht frühlingshaft. Eine wärmende Jacke ist deshalb immer noch notwendig. Aber die ersten Frühlingsstyles können schon jetzt angesehen und vielleicht auch schon gekauft werden. Die nächsten warmen Temperaturen kommen bestimmt.

Modische Jeans in vielen Farben

Jeans sind eigentlich ein Klassiker, wenn sie in den verschiedenen Blautönen angeboten werden. Ob ein ganz helles verwaschenes Blau oder ein tiefdunkles und sattes Blau, eine Jeans wird mittlerweile in vielen Schattierungen hergestellt. In den kommenden Wochen des Frühlings werden wir aber auch Jeans zu sehen bekommen, die in Pastellfarben gekauft werden können. Zartes Gelb, ein leichtes grün und ein hauchzartes rosa sind die neuen Frühlingsfarben, die auch von den Jeansdesignern angeboten werden. Wenn man gerne wie in den 80er Jahren Neonfarben tragen möchte – was in der Disco sicher eher angebracht ist als im Büro – kann man auch solche Jeans kaufen. Die Designer lassen sich immer viel einfallen, ob es nachher alltagstauglich ist, bleibt abzuwarten. Im letzten Jahr konnten auch Jeans in kräftigem Rot, Blau oder Grün gekauft werden und sogar junge Männer haben diesen Trend mitgemacht. Wer Mut zur Farbe besitzt, kann auch in der nächsten Saison wieder zugreifen. Zusammen mit dem passenden Oberteil ist eine solche Hose ein absoluter Hingucker.

Die neuen Frühlingsstyles

Julien Christ / pixelio.de

Kleider in vielen Variationen

Kleider sind im kommenden Frühling und Sommer wieder „in“. Hier können Frauen aller Altersstufen zugreifen, denn Kleider sind in vielen Styles erhältlich. Vom eleganten und schmalen Etuikleid bis hin zum romantischen Folklorekleid ist die ganze Palette der Kleidervariationen erhältlich. Sie werden auch gerne wieder mit sportlichen Jacken kombiniert, da gibt es teilweise richtige Gegensätze. Wenn Spitze, Volants und zarte Blumendrucke mit einer Jeansjacke im Militarystil kombiniert werden, ist das keine geschmackliche Entgleisung, sondern der Beweis für modisches Gespür.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.