Allgemein, Beauty

Peelings für ein frisches Gefühl

gesichtspeelingDer Winter ist Mitte April nun endlich vollkommen von der Bildfläche verschwunden und schon sprießen die ersten Blumen. Alles wird grün und so spielt es sich auch im Beauty- Bereich ab. Eure Haut ist müde vom Winter und erwacht nun auch aus dem Winterschlaf. Sie braucht gerade jetzt ein tiefenreinigendes Programm, damit sie so richtig schön atmen kann. Hierfür eignen sich besonders gut Peelings, die die Haut von allen Unreinheiten befreien, damit euer Teint mal wieder so richtig strahlen kann. Was Peelings sind und welches für euch am besten geeignet ist, zeigen wir euch heute.

Eure Haut wird im neuen Glanz strahlen

Ein Peeling ist gut, um alte Hautschüppchen zu entfernen und die Haut mal wieder richtig frei zu machen. Die typischen Peelings, die ihr im Handel kaufen könnt, bestehen aus kleinen Granulaten aus natürlichem oder auch synthetischen Material. Ihr tragt sie einfach auf euer frisch gewaschenes Gesicht auf und rubbelt mit den Fingerspitzen darüber. Dadurch wird euer Teint geglättet und das Hautbild verfeinert. Besonders bei fettiger, öliger oder unreiner Haut kommt eure Haut wieder zum atmen und erstrahlt in neuem Glanz. Danach müsst ihr nun nur noch alles wieder mit lauwarmen Wasser abspülen und schon seid ihr fertig.

Körnchen- Peeling, Fruchtsäurepeeling oder Enzympeeling?

Ein Peeling ist perfekt als Grundlage für weitere Anwendungen geeignet, denn so können die Stoffe der anderen Produkte besonders tief in die Haut einziehen. Dabei haben Peelings mit kleinen Körnchen quasi keine Nebenwirkungen und sind gut hautverträglich. Wer allerdings eher trockene, rissige Haut hat, sollte von einer Peeling- Behandlung absehen, denn dadurch kann die Haut noch eine Spur trockener werden. Es gibt aber auch andere Arten von Peelings. Zum Einen gibt es das Fruchtsäurepeeling. Einmal aufgetragen reagiert die Fruchtsäure mit euren Hautzellen und sorgt dafür, dass neue Zellen gebildet werden. Euer Teint wirkt dadurch sehr rosig und frisch. Hierbei müsst ihr auf die Inhaltsstoffe achten. Wer auf einen Inhaltsstoffe eine Allergie hat, sollte lieber die Finger vom Fruchtsäurepeeling lassen. Zum Anderen ist ein Enzympeeling auch gut geeignet, um eure Haut zu erwecken. Hierbei regieren Enzyme mit eurer Haut, die die abgestorbene Hautschuppen ganz leicht entfernen und sich im Anschluss ganz einfach abwaschen lassen. Schon habt ihr schöne Haut, um die euch jeder beneiden wird.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.