Reisen

Urlaub in Österreich – wandern und mehr

Wenn das Reiseziel für den diesjährigen Urlaub noch nicht feststeht, könnte Österreich ausgesucht werden. Österreich ist besonders für Urlauber das richtige Ziel, die gerne Wandern oder Fahrradfahren oder sich auf sonstige Weise an der schönen Natur erfreuen. Das Land bietet eine Vielzahl von verschiedenen Regionen, die alle mit ihren Eigenheiten anlocken. Entweder am Wasser der Flüsse oder Seen oder in den Bergen können Urlauber sich erholen und gleichzeitig entspannen. Im Sommer ist natürlich das baden und der Wassersport sehr beliebt, die Gewässer in Österreich zählen zu den saubersten in Europa. Wie wäre es z. B. mit einem Urlaub am Wasser in Tirol? Der Achensee ist genau das richtige Gewässer für Schwimmer, Taucher, aber auch für Wanderer, die Umgebung des Achensee erkunden wollen. Das Tauchen vermutet man wahrscheinlich eher in Tirol nicht, der Achensee ist jedoch der größte See im Bundesland und bietet deshalb auch die Möglichkeit, die Natur unter der Wasseroberfläche kennenzulernen.

Urlaub mit dem Rad in Österreich

Auch der Urlaub mit dem Fahrrad ist in Österreich in vielen Regionen möglich. Österreich bietet nicht nur hohe Berge, sondern auch sanfte Hügellandschaften an. Hier lässt es sich besonders gut Fahrrad fahren, wer etwas anspruchsvoller ist, nutzt auch Strecken in den höher gelegenen Regionen. Wer mit dem Fahrrad in Österreich unterwegs sein möchte, kann auf besonderen Kultur Radwegen fahren. Diese bieten die Urlauber eine Menge an Sehenswürdigkeiten und Informationen an, die er bequem mit dem Fahrrad erkunden kann. Die Kultur Radwege führen z. B. Zum Weltkulturerbe Semmering, wo die Radroute von Ghega nach Graz führt. Möchte man in Kärnten Urlaub machen und dort die Region mit dem Fahrrad erkunden, bietet sich der Kultur Radweg Völkermarkt an. Er hat einen besonderen historischen Wert und zeigt die jahrtausendealte Kultur wie z. B. die hallstattsteinzeitlichen Gräberfelder am Lamprechtskogel oder die Grabhügel in Waisenberg. Aber auch wäre die Kultur- und Landeshauptstadt Wien mit dem Fahrrad erkunden möchte, findet dazu viele schöne Gelegenheiten. Es werden geführte Radtouren Angeboten, auf markierten Radwegen kann man jedoch auch auf eigene Regie die Stadt entdecken.

kuh in österreich

Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Hotelurlaub in Österreich zum Entspannen

Eine weitere Variante für Urlaub in Österreich ist einfach der Entspannungsurlaub, der in einem schönen Hotel durchgeführt wird. Hier kann man aus einem ganz großen Angebot auswählen und das Hotel und die Lage nach seinen Wünschen aussuchen. Wie wäre es z. B. mit Schloss Herberstein in der Ost Steiermark? Hier kann man nicht nur stilvoll wohnen, sondern gleichzeitig auch die Ruhe der Natur genießen. Gleichzeitig wird der Hotelgast auf Schritt und Tritt von Kunst begleitet, Ausstellungen internationaler Künstler haben ihre Werke hier untergebracht. Die Gartenanlagen des Schlosses sind wunderschön und laden die Hotelgäste zum Verweilen ein. Wenn es etwas weniger stilvoll zugehen soll, gibt es eine Vielzahl an Hotelangeboten, die in allen Kategorien eingerichtet wurden.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.